Kinder- und

Jugendliteratur-Festival

Baarer Rabe Ausschreibung 2017

Gesucht werden unveröffentlichte deutschsprachige Werke von Autorinnen und Autoren (einzeln oder im Team), die Kinder- oder Jugendliteratur erschaffen, aber noch keine eigenständige Publikation in dieser Sparte herausgegeben haben.

  Der BAARER RABE, ABRAXAS Förderpreis für Kinder- und Jugendliteratur

  Preissumme in der Höhe von Fr. 4‘000.–

  Veröffentlichung des Werkes in Form eines SJW-Heftes im Programm des SJW-Verlag Zürich.

  Die Preisverleihung findet anlässlich einer szenischen Lesung des Siegerwerkes in Baar statt.

  Die Lesung wird im Rahmen von ABRAXAS, dem Zentralschweizer Kinder- und Jugendliteratur-Festival Zug,
        am 4./5. November 2017 wiederholt.

        AUSSCHREIBUNG! >

 

 

Kontakt

Geschäftsstelle ABRAXAS | ℅ Petra Wolfisberg | Gimenenstrasse 4 | 6300 Zug
T: +41 (0)41 710 48 48 | N: +41 (0) 79 402 26 02 | info@abraxas-festival.ch