Kinder- und

Jugendliteratur-Festival

Die Keilers machen sich breit

von Alice Keller und Veronica Truttero

Beltz und Gelberg / ab 7 Jahre 

 

Herr und Frau Grunz können ihr Glück kaum fassen: Sie haben eine Reise gewonnen. Ein erholsames, sonniges Wochenende am Strand!

Schnell packen sie ihre Taschen, putzen ihr Haus gründlich von oben bis unten, holen schnell noch den Sonnenhut und dann kann es losgehen. Doch kaum ist ihr Auto um die Ecke verschwunden, wird die Haustür sorgfältig wieder geöffnet. Wer schleicht sich denn da heimlich, still und leise ins Haus rein? Es sind Herr und Frau Keiler, ein Wildschwein-Ehepaar. Die machen es sich im Haus von Herrn und Frau Grunz richtig gemütlich und bringen dabei so einiges durcheinander!

Eine richtig wildschweinische Geschichte mit witzigen Bildern, für ordentliche und unordentliche Kinder!

Wildschweinische Grüsse von eurem ABRAXAS!

Wir sind Superhelden. Fast.

von Silke Wolfrum und Marie Geissler

Tulipan Verlag / ab 5 Jahre 

 

Moritz und Papa haben einen grossen Wunsch: Sie möchten Superhelden werden! Papa sagt, dafür braucht es vor allem eins: Mut, Entschlossenheit und Köpfchen. Superheld wird man aber nicht einfach so, das muss man trainieren. Doch das ist gar nicht so einfach. Vor allem dann nicht, wenn man so schüchtern ist wie Moritz.

Zum Glück hat Papa eine gute Idee: Statt in die Sommerferien zu fahren, machen die beiden dieses Jahr ein Superhelden-Trainingslager. Abwechslungsweise müssen sie eine Mutprobe bestehen und einen magischen Gegenstand erobern.

Eine tolle Anleitung für alle SuperheldInnen und solche, die es werden möchten!

Superheldenhafte Grüsse von eurem ABRAXAS!

Sonntag, Montag, Sternentag

von Anna Woltz und Lena Hess

Carlsen Verlag / ab 7 Jahre 

 

Als im Nebenhaus neue Nachbarn einziehen, hofft Nora, dass diese Nachbarn Kinder haben - am liebsten ein Mädchen, denn drei Brüder hat sie ja schon. Doch schon die erste Begegnung mit Ben - so heisst das Nachbarskind nämlich - verläuft so gar nicht wunschgemäss, findet Nora. Dieser Doofling möchte ihr nämlich auf keinen Fall verraten, was in der schwarzen Kiste, die vor dem Umzugswagen steht, drin ist. Nicht einmal berühren darf Nora die Kiste! Der Fall ist klar: Es muss schnellstens eine Erfindung her, um diesen eingebildeten Schnösel in seine Schranken zu weisen!

Doch bei einer höchst geheimen nächtlichen Begegnung stellt sie fest, dass Ben gar nicht so blöd ist und zudem jede Menge über Sterne, Planeten und andere Himmelskörper weiss. Ob da vielleicht doch noch eine Freundschaft draus werden kann?

«Sonntag, Montag, Sternentag» ist eine witzige und ungewöhnliche Freundschaftsgeschichte für Jungs und Mädchen!

Viel Spass beim Sterne beobachten! Euer ABRAXAS

Fanny ist die Beste

von Sara Ohlsson und Jutta Bauer

Moritz Verlag / ab 7 Jahre 

 

Wettkampftag bei Fanny und ihrer Mama. Sechs verschiedene Disziplinen stehen auf dem Programm und manche sind ganz schön knifflig. Fanny sucht sich Balancieren, Elfmeterschießen und Höchster Turm aus, aber Mamas Wahl hat es auch in sich. Das wird ein harter Wettkampf. Gut, dass Oma als unparteiische Schiedsrichterin auch mit von der Partie ist!

Da sind viele gute Ideen bei für einen eigenen Familienwettkampftag, also erst lesen, dann nachmachen!

Ich gewinn beim Flugsalto! Euer ABRAXAS

So glücklich wie noch nie

von Rose Lagercrantz

Moritz / bis 11 Jahre 

 

Kennt ihr Dunne und Ella Frida? Sie sind beste Freundinnen, aber leider sehen sie sich nicht mehr so oft, seit Ella Frida gezügelt ist. Das macht Dunne traurig, aber es passieren auch schöne Dinge in ihrem Leben: Dunnes Papa will nämlich seine Freundin Wanda heiraten – in Italien. Dunne träumt davon, ein wunderschönes Blumenmädchen zu sein, aber so ganz ohne ihre beste Freundin lässt sich einfach nicht unbeschwert feiern.

Denn beste Freunde und Freundinnen gehören einfach im Leben dazu. Immer!

Viel Spass mit Dunne wünscht ABRAXAS

Kontakt

Geschäftsstelle ABRAXAS | ℅ Petra Wolfisberg | Gimenenstrasse 4 | 6300 Zug
T: +41 (0)41 710 48 48 | N: +41 (0) 79 402 26 02 | info@abraxas-festival.ch