Kinder- und

Jugendliteratur-Festival

Jaras Reise

von Philipp Löhle

Mixtvision / ab 8 Jahren 

 

Jara und Frida sind die allerbesten Freundinnen und unzertrennlich. Bis Frida weg zieht. Nach Berlin. Das geht gar nicht, findet Jara und beschließt, sich auf den Weg nach Berlin zu machen. Das kann ja nicht so weit weg sein. Früh am Morgen schnappt sie sich ihren Rucksack und steigt aus dem Fenster. Und ab da warten einige Abenteuer auf sie. Am Ende der Straße steht eine Ruine, in dem der gruseligste Mann wohnt, den Jara kennt und natürlich kommt er prompt aus dem Haus. Und noch mehr Gestalten sind bereits am frühen Morgen auf den Beinen. Jara gibt nicht auf, doch durch den Regen ist der Zettel mit der Adresse unlesbar geworden.

Kann jetzt noch irgendwas ihren Tag retten?

Auf 2019!

Viel lässigen Lesestoff wünscht euch Euer ABRAXAS

Kontakt

Geschäftsstelle ABRAXAS | ℅ Petra Wolfisberg | Gimenenstrasse 4 | 6300 Zug
T: +41 (0)41 710 48 48 | N: +41 (0) 79 402 26 02 | info@abraxas-festival.ch