Kinder- und

Jugendliteratur-Festival

Sonntag, Montag, Sternentag

von Anna Woltz und Lena Hess

Carlsen Verlag / ab 7 Jahre 

 

Als im Nebenhaus neue Nachbarn einziehen, hofft Nora, dass diese Nachbarn Kinder haben - am liebsten ein Mädchen, denn drei Brüder hat sie ja schon. Doch schon die erste Begegnung mit Ben - so heisst das Nachbarskind nämlich - verläuft so gar nicht wunschgemäss, findet Nora. Dieser Doofling möchte ihr nämlich auf keinen Fall verraten, was in der schwarzen Kiste, die vor dem Umzugswagen steht, drin ist. Nicht einmal berühren darf Nora die Kiste! Der Fall ist klar: Es muss schnellstens eine Erfindung her, um diesen eingebildeten Schnösel in seine Schranken zu weisen!

Doch bei einer höchst geheimen nächtlichen Begegnung stellt sie fest, dass Ben gar nicht so blöd ist und zudem jede Menge über Sterne, Planeten und andere Himmelskörper weiss. Ob da vielleicht doch noch eine Freundschaft draus werden kann?

«Sonntag, Montag, Sternentag» ist eine witzige und ungewöhnliche Freundschaftsgeschichte für Jungs und Mädchen!

Viel Spass beim Sterne beobachten! Euer ABRAXAS

Kontakt

Geschäftsstelle ABRAXAS | ℅ Petra Wolfisberg | Gimenenstrasse 4 | 6300 Zug
T: +41 (0)41 710 48 48 | N: +41 (0) 79 402 26 02 | info@abraxas-festival.ch