Das Rätsel um die rosa Box

von Angela Bernhardt und Julia Dürr

Tulipan Verlag / bis 8 Jahre 

 

Nanna ist eine begeisterte Sachentauscherin. Mit ihrer Tante Lotte tauscht sie Kleider, Schmuck, Taschen und manchmal sogar ihren Schulthek. Am liebsten würde sie auch ihren Namen tauschen, denn Nanna bedeutet «die Mutige». Dabei ist Nanna ein totaler Angsthase und fürchtet sich wirklich vor allem. Der fiese Milan aus ihrer Klasse macht sich deshalb immer wieder über sie lustig.

Doch da beobachtet Nanna eines Tages, wie Milan eine kleinen rosa Musikbox klaut. Was jetzt? Soll sie die Polizei rufen oder all ihren Mut zusammennehmen und den Dieb selbst überführen?

Eine spannende Geschichte über Angst, Mut, Freundschaft, einen Diebstahl und eine aussergewöhnliche Lösung!

Detektivische Grüsse von eurem ABRAXAS!

1000 Gefahren junior- Böses Spiel im Dinopark

von Fabian Lenk

Ravensburger Verlag GmbH & Co. KG / ab 7 Jahre 

 

Wenn Benni bei sich aus dem Zimmerfenster schaut, sieht er keinen Baum und auch keinen Spielplatz, sondern jede Menge Dinosaurier! Er wohnt nämlich mit seiner Familie mitten auf dem Gelände von Dinolandia, einem Saurierpark.

Doch als Benni eines Abends kurz vor dem Schlafengehen noch einen kurzen Blick in den Park wirft, sieht er einen unheimlichen Schatten im Gebüsch. Kurz darauf blitzt ein grelles Licht auf, wie von einer Taschenlampe! Was jetzt?

Soll er seine Schwester Emma holen und mit ihr den Schatten verfolgen oder doch lieber schnell ins Bett schlüpfen? Das entscheidest du, denn du bist die Hauptfigur in diesem spannenden Abenteuerbuch!

Abenteuerliche Grüsse von eurem ABRAXAS!

Henriette rockt die Halle

von Britta Nonnast

Julius Beltz GmbH & Co. KG / ab 7 Jahre 

 

Heute ist Sporttag in der Schule. Schulhündin Henriette und der schlaue Schneck Willi stehen in den Startlöchern und können kaum erwarten, dass es losgeht!

Doch ausgerechnet jetzt ist der Reifen von Eddys Roller platt. Was nun? Er darf auf keinen Fall zu spät zur Schule kommen, sonst kriegt er Ärger mit Frau Klappeisen, der Direktorin. Und die mag Eddy sowieso nicht, weil er stottert und seine Hündin immer mit in die Schule nimmt.

Henriette weiss, wie sie rechtzeitig zur Schule kommen: «Wir joggen. Das passt doch. Auf die Pfoten, fertig, los!» Eine sportliche Geschichte für die ersten Lesejahre.

Sportliche Grüsse von eurem ABRAXAS!

Sofabanditen

von Judith Kleinschmidt und Barbara Jung

Julius Beltz GmbH & Co. KG / ab 7 Jahre 

 

Ada hat absolut keine Lust umzuziehen und findet es total ungerecht, dass ihre Eltern sie nicht mal nach ihrer Meinung gefragt haben.

Während sie noch schmollend im Umzugslaster sitzt und düstere Gedanken vor sich herschiebt, wird plötzlich die Tür des Lasters aufgerissen. Sekunden später hat sich ein Schaf mit Nasenring und Leopardenmuster im Fell hinter das Steuer geklemmt, das Zündschloss geknackt und das Pedal ordentlich durchgedrückt.

Macht euch mit Lili und Ada auf in ein wildes, abenteuerliches und rasantes Abenteuer!

Abenteuerlustige Grüsse von eurem ABRAXAS!

Theo trifft den Ton

von Stephanie Gessner und Michael Hein

Tulipan Verlag / ab 6 Jahre 

 

Kennt ihr das? Ihr solltet dringend Klavier, Trompete oder Blockflöte üben und habt darauf so gar keine Lust.

Genau so geht es Theo. Der muss Klavier üben, obwohl er viel lieber mit seinen Freunden draussen Fussball spielen würde! Wütend haut er mit der Faust auf die Tasten und erlebt gleich darauf sein blaues Wunder: ein kleiner, blauer Ton schwebt aus dem Klavier und schwebt im ganzen Wohnzimmer herum! Jeder Gegenstand, den der Ton berührt, beginnt zu klingen, sehr seltsam.

Dann flattert das blaue Ding plötzlich aus dem Fenster und landet ausgerechnet auf dem Balkon von Thusnelda Paddedöh, der unfreundlichen Nachbarin. Ob es Theo gelingt, den Ton unbemerkt einzufangen?

Eine witzige Geschichte für Klavierspieler, Trompeterinnen und alle anderen Kinder!

Musikalische Grüsse von eurem ABRAXAS!

Kontakt

Geschäftsstelle ABRAXAS | ℅ Petra Wolfisberg | Gimenenstrasse 4 | 6300 Zug
T: +41 (0)41 710 48 48 | N: +41 (0) 79 402 26 02 | info@abraxas-festival.ch